Georg Consulting

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG

Die Aufgabenfelder von Wirtschaftsförderungen befindet sich seit Jahren im Wandel. In diesem Kontext berät Georg Consulting bundesweit kommunale und regionale Wirtschaftsförderungen.

Unser Leistungsbild in diesem Beratungsfeld umfasst u. a.:

  • Analyse der Organisationsstrukturen
  • Konzeptentwicklung
  • Branchen- und Clusteranalysen
  • Gewerbeflächenexpertisen
  • Unternehmensbefragungen

Referenzen (Auswahl):

  • Ermittlung von Erfolgsfaktoren für innovative Unternehmengründungen an der Westküste inkl. Potenzialanalyse für zwei Gründer- und Technologiezentren
  • Handlungs- und Organisationskonzept für die Wirtschaftsförderung Zwickau mit Leitprojekten 2030
  • Organisationsberatung für eine integrierte Wirtschaftsförderung für den Kreis Herzogtum Lauenburg mit den Themenfeldern Ansiedlung und Unternehmensservice, Innovation und Technologie, Tourismus und Marketing
  • Regio Call NRW: Handlungskonzept und Leitprojekte für die neue EFRE-Förderphase 2014 – 2020 für die Region Niederrhein (Stadt Krefeld, Stadt Mönchengladbach, Kreis Viersen, Rhein-Kreis Neuss)
  • Regio-Futur – Instrument zur Förderung des Innovationsverhaltens von KMU aus Sicht der Wirtschaftsförderung
  • Bundesweite Umfrage unter Wirtschaftsförderern zum Aufgabenwandel von Wirtschaftsförderung
  • Bundesweite Umfrage unter Wirtschaftsförderern zu den Vor- und Nachteilen von Organisationsstrukturen
  • Bundesweite Umfrage unter Wirtschaftsförderern zum Thema Industrie 4.0
  • Konzept zur Implementierung (Information, Sensibilisierung, Best Practice) von Industrie 4.0 in KMU in der Region Mittlerer Niederrhein
  • Workshop Aufgabenwandel in der Wirtschaftsförderung für die Kreise Dithmarschen und Steinburg
  • Organisation und Moderation eines Wirtschaftsforums im Kreis Ludwigslust-Parchim
  • Fachbeitrag Zukunfts-Branchen und Gewerbeflächenentwicklung in Nordrhein-Westfalen
  • Bildungsbudget Dithmarschen – Konzept zur Strukturierung und effizienten Ausgestaltung des kreisweiten Bildungsangebotes für die Altersgruppe der 13- bis 25-Jährigen
  • WiFö-Index Gewerbe: Laufende bundesweite Befragung zur Gewerbeflächendynamik in Deutschland
  • Befragung von 5.000 Unternehmen in Hamburg zum Wirtschaftsstandort sowie den Standort- und Grundstücksanforderungen
  • Befragung von 3.500 Unternehmen in Krefeld zum Wirtschaftsstandort sowie den Standort- und Grundstücksanforderungen
  • Befragung von 800 Unternehmen in Viernheim zum Wirtschaftsstandort sowie den Standort- und Grundstücksanforderungen
  • Befragung von 500 Unternehmen in Lorsch zum Wirtschaftsstandort sowie den Standort- und Grundstücksanforderungen
  • Befragung von 800 Unternehmen in Coburg zum Thema E-Learning
  • Befragung von 1.500 Unternehmen in Zwickau zum Wirtschaftsstandort sowie zum Dienstleistungsspektrum der Wirtschaftsförderung Standortzufriedenheit
  • Unternehmensbefragung zu den Innovations- und Technologiepotenzialen von kleinen und mittleren Unternehmen in der Grenzregion Saar-Lor-Lux
  • Identifizierung von Umwelttechnologieunternehmen in Oberhausen zum Aufbau eines Netzwerkes und Technologiezentrums
  • Ansiedlungswettbewerb für kleine und mittlere Unternehmen für den Unternehmenspark Holsteinische Schweiz