Immobilienwirtschaft | Regionalökonomie

CLUSTERANALYSEN UND KOMPETENZPROFILE

Unser Institut erstellt bundesweit Clusteranalysen und Kompetenzprofile. Das Themenspektrum ist hierbei weit gespannt und die Projekterfahrungen beziehen sich z. B. auf Umwelttechnik, Logistik, Maschinenbau, Medizintechnik, Gesundheitswirtschaft und Gesundheitstourismus sowie Kreativwirtschaft.

Unser Leistungsbild in diesem Beratungsfeld umfasst u. a.:

  • Branchenanalysen und Zukunftsbranchen
  • Clusteranalysen
  • Regionale Branchenprofile
  • Wirtschafts- und Kompetenzprofile
  • Unternehmensbefragungen
  • Wirtschaftsförderungskonzepte
  • Organisation und Betreuung von Branchen-Netzwerken

Referenzen (Auswahl):

  • Entwicklungspotenziale in der Gesundheitswirtschaft im Land Brandenburg
  • Studie zur Kultur- und Kreativwirtschaft in Schleswig-Holstein
  • Potenzialanalyse für ein Start-up-Center in Zwickau
  • Marktspiegel Logistik Schleswig-Holstein 2016
  • 2. Kreativwirtschaftsbericht für Hamburg
  • Kompetenzprofile im Maschinenbau in Schleswig-Holstein
  • Cluster- und Branchenanalyse für das Projektgebiet Hamburg-Billbrook und Rothenburgsort
  • Potenzialanalyse Kreativwirtschaft zum Konversionsvorhaben Bergwerk-Ost in Hamm
  • Potenzialanalyse zu nicht clustergebunden Branchen in Hamburg
  • Technologiecluster in Hamburg und strukturpolitische Bedarfe für Technologieparks
  • Wirtschaftsstrategie für das Grenzdreieck und die Städte Flensburg, Aabenraa und Sonderborg
  • Beschäftigungsfaktor Logistik in Deutschland
  • Beschäftigungsfaktor Verarbeitendes Gewerbe in Deutschland
  • Beschäftigungsfaktor Gastgewerbe und Tourismus in Deutschland
  • Beschäftigungsfaktor Gesundheits- und Sozialwesen in Deutschland
  • Wirtschaftskompetenzprofil für die Stadt Mörfelden-Walldorf (Metropolregion Rhein-Main)
  • Shift-Analyse Branchenentwicklung für die Stadt Krefeld
  • Aktualisierung Wirtschaftsprofil Städtenetzwerk NORDGATE (u. a. wissensorientiertes Gewerbe, Kreativwirtschaft, Logistik)
  • Branchen-Atlas Deutschland 2009 und 2010
  • Bundesweite Umfrage und Fachbeitrag zum Aufgabenwandel von Wirtschaftsförderung
  • Wirtschafts- und Kompetenzprofil Neumünster mit den Themenfeldern Kreativwirtschaft, Gesundheitswirtschaft, Umwelt- und Abfallwirtschaft, Maschinenbau, Logistik
  • Branchenanalyse für die Kreise Pinneberg, Steinburg, Dithmarschen und Nordfriesland im Rahmen des REK A23/B5
  • Interreg 4A-Projekt Wachstumszentrum für die Grenzregion Süddänemark und das nördliche Schleswig-Holstein mit den Themenfeldern: Maritime Wirtschaft, Logistik, Gesundheitswirtschaft, Tourismus, Erneuerbare Energie, Ernährungswirtschaft, Wissen in Zusammenarbeit mit Ramboll Management Consulting
  • Potenzialanalyse Umwelttechnologie in Oberhausen
  • Erstellung Büromarktbericht Bochum 2009 und 2015 (fortlaufendes Projekt) inklusive Workshops mit Marktteilnehmern
  • Marktbericht Logistikmärkte Norddeutschland: Hamburg, Bremen, Kiel, Rostock und Hannover
  • Untersuchung der Logistikmärkte im Ostseeraum (Kopenhagen, Oslo, Stockholm, Helsinki, Riga, Tallinn, Vilnius) für die Messe Real Estate North